Modul MC5 BASE

Das Modul MC5 BASE ist das Basismodul von !MC5, das für jede Installation von !MC5 benötigt wird.
Es beinhaltet alle grundlegenden Funktionen und Routinen von !MC5, die zur Ausführung aller weiteren Module und Add-Ons genutzt werden.

Features
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Steuerung der Module und Add-Ons
  • Restartfähigkeit
  • Multi-Channel-Steuerung
  • Automatisierung der Kommunikation zwischen Modulen und Add-Ons
  • Zeitgesteuerte Datenübertragungen, Erstellung von Daueraufträgen
  • Automatischer Empfang von Daten
  • Integrierte Update-Funktionen
  • Protokolle über Verbindungen ein- und ausgegangener Daten


 Modul OFTP

Das Modul OFTP (Odette File Transfer Protocol) realisiert die direkte digitale Datenübertragung gemäß den Empfehlungen 4914/2 (Version 1, 2) des Verbands der Automobilindustrie (VDA) und der Empfehlung RFC2204 ( ODETTE File Transfer Protocol) der ODETTE Network Working Group.

Die Datenübertragung kann über ISDN- und TCP/IP-Verbindungen durchgeführt werden. Wahlweise ist ein OFTP/ISDN Channel oder ein OFTP/TCP Channel enthalten.

Features
  • Einfache Installation und Bedienung
  • 1 OFTP/ISDN Channel oder 1 OFTP/TCP Channel enthalten
  • Automatische Datentransfers zu vorgegebenen Zeiten
  • Konformität zur Empfehlung 4914/2 (Version 1) des Verbands der Automobilindustrie (VDA)
  • Konformität zur Empfehlung RFC2204 ( ODETTE File Transfer Protocol) der ODETTE Network Working Group
  • Datenübertragung im ENX (Kommunikationsnetzwerk der europäischen Automobilindustrie)
  • Ausbaufähig mit diversen Add-Ons

Verfügbare Add-Ons  OFTP/ISDN Channel  OFTP/TCP Channel  Email  Client/Server  HTTP Client  Web Service  Windows Service  EngDat  EngPart


 Modul OFTP2

Das Modul OFTP2 (Odette File Transfer Protocol 2) realisiert die direkte digitale Datenübertragung gemäß der Empfehlung RFC5024 (ODETTE File Transfer Protocol 2.0) der ODETTE Network Working Group.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt mit dem Transport Layer Security Protocol (TLS) über TCP/IP-Verbindungen. Ein OFTP2 Channel ist bereits enthalten.

Features
  • Einfache Installation und Bedienung
  • 1 OFTP2 Channel enthalten
  • Verschlüsselte Datenübertragung mit Transport Layer Security Protocol (TLS) - TLS 1.2
  • Authentifizierung über Zertifikate
  • Datenkomprimierung
  • Automatische Datentransfers zu vorgegebenen Zeiten
  • Konformität zur Empfehlung RFC5024 (ODETTE File Transfer Protocol 2.0) der ODETTE Network Working Group
  • Ausbaufähig mit diversen Add-Ons

Verfügbare Add-Ons  OFTP2 Channel  Email  Client/Server  HTTP Client  Web Service  Windows Service  EngDat  EngPart


 Modul EDI

Das Modul EDI bildet die Grundlage für eine automatisierte Verarbeitung von ein- und ausgehenden EDI-Nachrichten. Über die Message Add-Ons aus den Standards Edifact, Odette, VDA sowie ANSI X.12 können die benötigten EDI-Nachrichten individuell hinzugefügt werden.


Da zudem das Inhouse-Format frei definierbar ist, kann das Modul EDI auf jeden Anwendungsfall angepasst werden. Durch diverse Automatisierungsfunktionen ist ein bedienerloser Betrieb möglich. Dennoch kann der Anwender sich mit Hilfe der komfortablen Oberfläche jederzeit leicht einen Überblick verschaffen und manuell in die Prozesse eingreifen.

Das Modul EDI kann auch von Drittprogrammen mit Hilfe von einfachen Scripts angesteuert werden. Hierzu wird das Add-On EP Scripting (External Process Scripting) benötigt.

Integriert ist ein Editor zur strukturierten (Baumansicht) und lesbaren (Klartext) Ansicht von EDI-Nachrichten. Kodierte Felder werden anhand von vorgegebenen Codelisten in Text aufgelöst. Die Klartextdarstellung kann auch automatisiert gedruckt werden.

Features
  • Vollständige Automatisierung der Konvertierung von EDI-Nachrichten
  • Es sind je Partner mehrere Konvertierungen möglich
  • EDI-Nachrichten können vor der Konvertierung mit Hilfe von Skripten geprüft und verändert werden
  • Adhoc-Druck von Nachrichten und zugehöriger Belege (z.B. Warenanhänger nach VDA 4902)
  • Zum Versenden und Empfangen können wahlweise !MC5 oder ein externes Fremdprogramm verwendet werden.
  • Unterstützung von XML, auch als Inhouseformat
  • Frei definierbare Schnittstelle zu Inhouse-Systemen, wie z.B. ERP-Systeme, über Mapping-Einstellungen, die in beide Richtungen arbeitet
  • Flexible Erweiterkeit der EDI-Nachrichten-Verarbeitung durch Add-Ons
  • Ansteuerung externer Übertragungssoftware über frei programmierbare Batches duch Add-On

Verfügbare Add-Ons  Web Service  Windows Service  Message EDIFACT  Message ODETTE  Message VDA  Message X12  EP Scripting

Architektur

Information Transfer EDIFACT Messages VDA Messages ODETTE Messages X.12 Messages Transfer Control !MC5 OFTP !MC5 OFTP2 !MC5 AS2 !MC5 SFTP Andere Produkte Information Control !MC5 EDI Information Identification Message EDIFACT Message VDA Message ODETTE Message ASC X12 Information Conversion Text Viewer Flat File Export Flat File Import Information Processing ERP Software



 Modul AS2 (in 2017)

Das Modul AS2 (Applicability Statement 2) realisiert die direkte digitale Datenübertragung gemäß der Empfehlung RFC4130 (MIME-Based Secure Peer-to-Peer Business Data Interchange Using HTTP, Applicability Statement 2 (AS2)) der Network Working Group.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt mittels MIME (Multipurpose Internet Mail Extensions) über TCP/IP-Verbindungen. Ein AS2 Channel ist bereits enthalten.

Features
  • Einfache Installation und Bedienung
  • 1 AS2 Channel enthalten
  • Verschlüsselte Datenübertragung mittels MIME
  • Digitale Signatur mittels MIME
  • Datenkomprimierung
  • Automatische Datentransfers zu vorgegebenen Zeiten
  • Konformität zur Empfehlung RFC4130 (MIME-Based Secure Peer-to-Peer Business Data Interchange Using HTTP, Applicability Statement 2 (AS2)

Verfügbare Add-Ons  AS2 Channel  Email  Client/Server  HTTP Client  Web Service  Windows Service


 Modul SFTP (in 2017)

Das Modul SFTP (Secure File Transfer Protocol) realisiert die direkte digitale Datenübertragung mittels FTP. Die Authentifizierung, Verschlüsselung und Signierung der Daten ist freigestellt und wird durch die beiden Kommunikationspartner festgelegt.

Ein SFTP Channel ist bereits enthalten.

Features
  • Einfache Installation und Bedienung
  • 1 SFTP Channel enthalten
  • Frei wählbare Authentifizierungsmethode
  • Frei wählbare Datenverschlüsselung
  • Frei wählbare digitale Signatur
  • Automatische Datentransfers zu vorgegebenen Zeiten

Verfügbare Add-Ons  SFTP Channel  Email  Client/Server  HTTP Client  Web Service  Windows Service